0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Informationen / FAQ

Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Als Anlage erhalten Sie einen Prospekt über sichere Kamine ohne Schornstein und die Preisliste. Die feinstaubfreien Kamine werden brennfertig und aufgebaut geliefert. Vor einiger Zeit wurde damit begonnen, die Produktion auf die Vorgaben der neuen kommenden deutschen DIN-Norm umzustellen.

Viele wünschen sich ein gemütliches Feuer, oft fehlt jedoch ein Kaminzug, der vorhandene ist mangelhaft, nicht zugelassen oder falsch platziert.

Echtes Feuer ohne Rauch, ein Kaminzug ist nicht erforderlich. Dabei handelt es sich nicht um eine Feuerstätte gemäß §2 (8) MBO. Der Kamin ist kein Heizungs-Ersatz und eignet sich nicht als Dauerbrennstelle. Er dient zur Schaffung einer behaglichen Kamin-Atmosphäre. Die Wärmeabgabe der Flüssigkeit ist von Größe und Art der Brennöffnung/ Brennbehälter abhängig. Es gibt auch reine Deko-Feuer, überwiegend von Discounter angeboten. Mit unseren Kaminen haben Sie eine einfache und preiswerte Möglichkeit sich an einem echten, flackernden Feuer zu erfreuen. Ob Mieter oder Eigentümer, überall: in Wohnung, Wintergärten, Ferien- oder Gartenhaus kann der Kamin sofort nach dem Auspacken aufgestellt werden. Bei unseren Kaminen mit echtem Feuer ohne Rauch ist kein Kaminzug erforderlich! Einfach anzünden und die behagliche Kaminatmosphäre genießen! Eine Einweisung ist vor Inbetriebnahme nicht erforderlich, nur die Betriebsanleitung sorgfältig lesen und befolgen.

Sofort nach dem Anzünden entsteht ein Wohlbefinden durch das lebendige Flammenspiel. Bei Verbrennung von 0,5 Liter Bio-Ethanol je Stunde wird eine Wärme von ca. 3 kW/h freigesetzt. Dies entspricht elektrischen Heizlüftern (je nach Modell), Brenndauer ca. 2,5 bis 9,5 Stunden möglich. Beim Verbrennen von Bio-Ethanol entsteht Kohlendioxid. Daher muss abhängig vom Rauminhalt (cbm) in bestimmten Abständen für Frischluftzufuhr gesorgt werden. Es genügt eine Stoßlüftung oder beim rausgehen in bestimmten Abständen eine Tür zu öffnen. Die von einigen Seiten verbreitete Behauptung „durch die notwendige Lüftung wird eine Wärmewirkung verhindert“ entspricht nicht den „Alltags-Erfahrungen“.

Unsere Ausstellung umfasst ca. 70 Modelle, klassisch bis modern von Sandstein bis Edelstahl –Standmodell, Hängekamine oder Eckmodelle passend zu Ihrem Interieur. Außerdem bauen wir Ihren Wunschkamin in kurzer Zeit zu sehr günstigen Preisen. Bei Gewichten je nach Modell von 25 bis 80 kg können Sie viele Modelle gleich mitnehmen oder liefern lassen. Alle Kamine werden innerhalb Deutschland versandkostenfrei geliefert (ausgenommen Lieferungen auf Inseln). Für Umbauten von Holzkaminen auf feinstaubfreies Ethanolfeuer bieten wir Einbau-Einsätze oder günstige Modelle nach Maß und nach Kundenwunsch an.

Wir produzieren Sonderanfertigungen zu günstigen Preisen für Privat, Hotels, Gastronomie, Foyers und Repräsentations-Räume in allen Größen und Designs (auch Einsätze mit Sondermaßen möglich) und liefern europaweit.

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.30 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr oder nach Vereinbarung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Ausstellung (ca. 70 Modelle) oder Ihren Anruf.


Häufig gestellte Fragen

Mögliche Ursachen bei Ruß oder Gerüchen:

  • Es wurde keramisches Holz ins Feuer gelegt.
  • Es befindet sich Hausstaub oder sonstige Verunreinigungen in den Dosen oder Brennkammer und wurden vorher nicht gereinigt.
    Beseitigung:
    • Die Brennbox innen mit Reinigungsmittel regelmäßig säubern oder auch mal in die Spülmaschine stellen.
    • Die Dosen einfach mit warmem Wasser ausspülen oder auch mal in die Spülmaschine stellen.
    • Die Brennkammer auch von innen mit Spülmittel reinigen.
  • Die Dosen wurden immer nur geringfügig befüllt (beim Ausgehen der Flamme kann Geruch entstehen).
  • Die Weißblechdosen sind zu alt? (normalerweise ca. alle 3 Monate austauschen)
  • Es wurde ein anderer Brennstoff in die Dosen gefüllt oder verwendet?
  • Der Brennstoff hat zu lange gestanden, z.B. in der Brennbox / in den Branddosen?
  • Der Brennstoff wurde immer wieder auf- oder nachgefüllt
  • Der Kamin steht im Zug (Luftbewegung)
  • Ein Duftmittel wurde dem Brennstoff beigefügt

Wie lange brennt das Feuer?

Je nach Größe der Brennöffnung unterschiedlich: zum Beispiel

  • Weißblechdosen zwischen 2 und 2,5 Stunden, je nach Größe der Öffnung
  • Edelstahlbranddosen 0,5 Liter mit Reduzierring ca. 6 Stunden
  • Edelstahlbranddosen 0,4 Liter ca. 3,5 Stunden
  • Regulierbare Edelstahlbranddose (2 Reduzierringen) 0,4 Liter ca. 6 Stunden
  • Brennboxen:
    • „Modena“ Box ca. 3 Stunden, je nach Größe der Öffnung
    • 1,6 und 2 Liter, zwischen 4 und 6 Stunden, je nach Größe der Öffnung.

Wie wird angeliefert?

  • Die Kamine sind aufgebaut und werden brennfertig auf Palette angeliefert.
  • Das Modell „Modena“ in 2 Teilen zuzüglich eines Kartons mit Holz, Branddosen, Feuerzeug, Steinchen, 1 Flasche „Ecoflam“ und die Bedienungsanleitung.
  • Artego N in 2 Teilen zuzüglich Holz, Fermacell- Platte oder Wandabstandshalter, Branddosen, Feuerzeug, Steinchen, 1 Flasche „Ecoflam“ und die Bedienungsanleitung.

Was ist besser: Gel oder Brennflüssigkeit?

  • Gel wird nicht so heiß, hinterlässt aber Ruß, Geruch und Rückstand. Dieser Rückstand muss nach Verbrennung herausgekratzt und gereinigt werden. Auch enthält Gel Verdickungsmittel und sollte nur für den Garten- und Außenbereich verwendet werden.
  • Unsere Brennflüssigkeit kann innen und außen verwendet werden. Unsere Brennflüssigkeit verbrennt zu 100 %

Lieferzeit der Kaminmodelle:

  • ab Lager Mitnahme
  • Lieferung ab Lager nach wenigen Tagen
  • Bei Modellen die nicht am Lager sind beträgt die Produktionszeit ca. 15-20 Arbeitstage.

Wir wünschen Ihnen noch viele angenehme Kaminstunden.


Wichtige Information

Bitte beachten Sie, dass die normalen Branddosen (Weißblech) spätestens alle 3 Monate ausgetauscht werden müssen. Bestellen Sie die Branddosen ganz einfach bei Ihrer nächsten Brennstoffbestellung mit.

Alternativ bieten wir auch (regulierbare) Edelstahldosen an, welche Sie nicht mehr austauschen müssen.