0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

ebios-fire Passo E - Ethanol-Kamin

Artikelnummer: efpassoe

Ethanol-Ofen

Lieferzeit ca. 3-4 Wochen

ebios-fire Passo E

Passo E

Genießen Sie mit dem ebios-fire Passo E, bei vollem Komfort eines Ethanol-Brenners in Kombination mit der Atmosphäre eines klassischen Kaminofens.

Schalten Sie diesen Kaminofen bequem per Touchdisplay ein und genießen Sie ein ansprechendes Feuer mit Holzscheitoptik. Über 5 Flammenstufen können unterschiedliche Flammenhöhen angewählt werden, um eine optimale Flammengröße für den individuellen Bedarf zu erzeugen. Bis zu sechs Zeitschaltprogramme sind möglich. Der Brennstoffvorrat von 5 Litern sorgt für 5 Stunden reines Feuervergnügen.

Bitte beachten Sie die Mindestraumgröße und den damit verbundenen Lüftungsbedarf. Das Modell Passo E kann auch an ein Abluftsystem angeschlossen werden.

Technische Details

Material: Stahl, Edelstahl, SCHOTT ROBAX® Glas
Durchmesser: 48,1 cm
Höhe: 143,1 cm (Korpus ca. 43 cm / Glas ca. 54 cm / Korpus ca. 43 cm)
Gewicht: 140 kg
Brennertyp: Automatikbrenner, 5-stufige Flammenhöhe
Farben: Nero, Titan, Perle, Weiß, Magnolie, Nickel, Rostbraun Metallic, Stahl geschliffen und lackiert
Füllmenge: 1 x 5 L Kanister
Mindestraumvolumen: (270 m³) wir empfehlen den Anschluss an ein Abluftsystem
Brenndauer: ca. 5 Std. bei Volllast

Für das Modell "Passo E" ist weiteres Zubehör (Deko, Anschlussmaterial, etc.) und Ersatzteile erhältlich. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.


Tanzende Flammen mit Bio-Ethanol

Design und Atmosphäre für Ihr Zuhause.

ebios-fire steht für Qualität, Individualität, Design und Ästhetik. Genießen Sie Feuerkultur bei sich zuhause – auch ohne Schornsteinanschluss – ganz einfach schön
Alle Kaminmöbel, Stand-, Wandgeräte und Einbausätze dieser Produktlinie werden mit Bio-Ethanol allerhöchste Güte betrieben.

Das Unternehmen Spartherm steht für Design und Qualität auf höchstem Niveau. Als einer der europäischen Marktführer für Feuerungstechnik entwickelt es für Ihre Wohnträume immer neue Ideen und Techniken. Mit ebios-fire setzen wir diese Tradition fort. ebios steht für Leben (bios [griech.], das Leben). Lassen Sie sich von unserem Motto inspirieren:

Spartherm

Um dem stetig wachsenden Bedarf an abzugsfreien Kaminlösungen entgegen zu kommen, hat Spartherm ihre exklusive Bio-Ethanol-Kaminserie der Marke ebios-fire auf internationalem Niveau neu lanciert.

Mit einer breiten Auswahl an Standard-Kaminmodellen (Boden-, Tisch- und Wand-Modelle) sowie an maßgefertigten Einbaukaminen vereinen ebios-fire Bio-Ethanol-Kamine höchste Sicherheit mit Qualität und Design - und machen es auf eine einfache Weise möglich, einen falmmenden Blickfang für jedes Ambiente zu kreieren.

In enger Zusammenarbeit mit Planern, Innenarchitekten und Designern setzen die ebios-fire-Experten bei Spartherm maßgefertigte Bio-Ethanol-Kaminlösungen in luxuriösen Bauprojekten, Privat-Häusern, Palästen, Büros, Hotels und Wellness-Resorts um.

ebios-fire Geräte werden über ein ausgedehntes, unabhängiges Netzwerk von Feuerungsspezialisten und Design-Geschäften in einer stetig steigenden Anzahl von Ländern verkauft.

Philosophie

Wir sind stolz drauf, ein sehr erfolgreiches, familiengeführtes Unternehmen zu sein,bei dem höchste Produktqualität und -sicherheit mit einer Passion für exklusives, funktionelles Design Hand in Hand geht.

Mit Expertise und Leidenschaft unterstützt das ebios-fire Experten-Team unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer Feuer-Ideen in magische Momente.

Der exzellente Kundenservice, den wir täglich erbringen, wird uns durch Loyalität und Zufriedenheit unserer Geschäftspartner und Kunden gedankt, mit denen wir die brennende Passion für Feuer teilen.

Qualität

Spartherm hat das ebios-fire weiter aufgewertet. Sicherheit und Qualität standen und stehen für uns an erster Stelle. Standsicherheit, ein geschlossenes Tanksystem verbunden mit Auslaufsicherheit, die Vorrichtung zum Druckausgleich und selbstverständlich sicheres Löschen der Feuerstelle durch die hochwertige Abdeckhaube aus Edelstahl sind nur einige wichtige Punkte.

Technische Hinweise ebios-fire (Dochtbrenner)

Bei der Verbrennung von Bio-Ethanol entstehen Wasserdampf (H2O) und Kohlendioxid (CO2). Beides sind natürliche Produkte. Aber wie alle natürlichen Produkte können auch diese bei entsprechend hoher Konzentration Belästigungen verursachen. Dies können Sie durch ausreichende Belüftung des Aufstellraumes verhindern.

Wir haben bei der Entwicklung von ebios-fire darauf geachtet, dass unsere Produkte den Anforderungen der veröffentlichten DIN 4734-1 entsprechen und auf dieser Basis vom TÜV prüfen lassen. Mit der Einhaltung der DIN garantieren wir Sicherheit, Standfestigkeit und Brandsicherheit bei bestimmungsgemäßen Gebrauch.

Weitere technische Hinweise ebios-fire (Dochtbrenner)

Damit Sie ein gutes Brennergebnis erzielen, empfehlen wir zum Betrieb Ihres ebios-fire Produktes dringend eine Bio-Ethanol-Konzentration von mindestens 96 %.

Möglicherweise beim Verbrennungsprozess entstehende Geruchsentwicklungen können Sie durch ausreichenden Luftwechsel vermeiden.

Bei der Entwicklung von ebios-fire haben wir darauf geachtet, dass
• kein Rückbrand in den Tank möglich ist
• das Tankvolumen auf ca. 2,6 Liter pro Tank begrenzt ist, welches eine Brenndauer von ca. 6 Stunden ermöglicht
• der Verbrauch bei einem Brenner weniger als 0,5 l/h beträgt
• der Speichertank eine Auslaufsicherheit hat

Sicherheit auf höchstem Niveau

Bio-Ethanol

Die grüne Alternative

ebios-fire Kamine werden ausschließlich mit Bio-Ethanol (kurz “Ethanol”) betrieben. Als erneuerbare Energiequelle, die durch Vergären von Zucker- und Stärkekomponenten pflanzlicher Nebenprodukte - hauptsächlich Zuckerrohr, Kartoffeln, Getreide und sogar Heu – erzeugt wird, liefert Bio-Ethanol eine neutrale Umweltbilanz.

Die Verbrennung von Bio-Ethanol erzeugt neben Wärme nur Wasserdampf und Kohlendioxid, wodurch beim Einsatz in einem ebios-fire Kamin weder Rußablagerungen noch Geruchsbelästigung entstehen. Auf Kaminanschluss oder Rauchabzug kann somit verzichtet werden.

Das alkohol-basierte Bio-Ethanol beginnt bereits bei 12°C zu verdampfen. Die entstehenden Dämpfe sind schwerer als Luft, womit sie auf der Oberfläche des flüssigen Bio-Ethanols verbleiben. Es ist somit nur das Bio-Ethanolgas, und nicht das flüssige Bio-Ethanol, das brennt.

Als erneuerbare Energiequelle wird Bio-Ethanol heute für vielfältige Zwecke eingesetzt:
Gemischt mit Benzin entsteht ein besonders nachhaltiger Kraftstoff für die Transportindustrie; es wird in den Fertigungsprozessen der Kosmetik-, Medizin- und Nahrungsmittelindustrien eingesetzt; und nicht zuletzt erzeugt es in ebios-fire Kaminmodellen lebhaft tanzende Flammen, die geruch- und rückstandslos brennen.

Saubere Verbrennung

Bio-Ethanol besteht vollständig aus biologischen Stoffen und liefert daher eine neutrale Umweltbilanz. Es verbrennt sehr sauber, wobei ausschließlich Wärme, Wasserdampf und Kohlendioxid erzeugt werden. Kohlendioxid – oder CO2 - wird für die Photosynthese beim Wachsen von Pflanzen aufgenommen. Dieser unendliche Kreislauf der Erzeugung und Verbrennung von Energie – wenn man so will ein “Energie-Recycling” - macht Bio-Ethanol zu einem CO2-neutralen Brennstoff.

Leistungsstarke grüne Energie

Alle ebios-fire Kaminmodelle sind technisch so konzipiert, dass bei idealer Verbrennungstemperatur nicht nur ein niedriger Brennstoffverbrauch, sondern auch eine rückstandslose Verbrennung sichergestellt ist. Somit kann auf Rauchabzug und Kaminanschluss verzichtet werden, so dass keine Wärme auf diesem Weg verloren geht.

Lagerung und Handhabung

Bio-Ethanol ist als brennbare Flüssigkeit Klasse 1B (Brennbarkeit) und Klasse 3 PGII (Transport) eingestuft und unterliegt damit weltweit unterschiedlichen Normen.

Bitte machen Sie sich unbedingt mit diesen Sicherheitsnormen vertraut, um eine sichere und rechtmäßige Lagerung und Handhabung des Brennstoffs zu gewährleisten.

Bio-Ethanol für ebios-fire® Geräte

Die Qualität von Bio-Ethanol kann erheblich variieren, was zu unerwünschter Färbung der Flamme oder Geruchsbildung führen kann. Die Brenner von ebios-fire Geräten dürfen nur mit Bio-Ethanol mit einem Reinheitsgrad von 96,6% bis höchstens 97,0% betrieben werden.

Verbrauch

Im Gegensatz zu traditionellen Holz- oder Gaskaminen, wird das Flammenbild von Bio-Ethanol-Kaminen sehr einfach durch Luftströme oder Zugluft um den Brenner herum beeinflusst. Dies hat meistens einen ungewünschten Einfluss auf die Verbrennungstemperatur und Brennstoffverbrauch.

Design Collection

Verwandeln Sie Ihr Zuhause mit einem wärmenden Blickfang aus der ebios-fire Design Collection.

Diese Auswahl an gebrauchsfertigen Kaminmodellen ist innerhalb von Minuten ohne umständliche Installation gebrauchsfertig – ohne Schornstein oder Abluftanlage.

Ob Boden-, Tisch- oder Wandmodell: Sollten Sie umziehen, nehmen Sie Ihren ebios-fire Design-Kamin einfach mit! Platzieren Sie ihn von einem Raum in den nächsten oder auch an langen Sommerabenden auf der Terrasse, um kuschelige warme Stunden dort zu genießen.

Designen Sie Ihren ganz persönlichen Look, der weder bauliche Veränderungen, einen Schornstein noch einen Ofenanschluss erfordert. Einfach auspacken, aufstellen oder an der Wand anbringen, die Betriebsanleitung lesen – und im Handumdrehen genießen Sie ein echtes, faszinierendes Feuer.

Architects Collection

Als speziell für Innenarchitekten und Einrichtungsdesigner entwickeltes Produktsortiment umfasst die ebios-fire Architects Collection Bio-Ethanol-Brenner, Kamineinsätze und Einbaukamine in zahlreichen Layouts und Ausführungen. Die Wahl zwischen manuell bedienten Dochtbrennern und elektronisch gesteuerten Bio-Ethanol-Brennern macht es denkbar einfach, mit einem ebios-fire Kaminmodell einen flammenden Blickfang zu kreieren, da weder Schornstein noch Abzug benötigt wird.

Die Verwandlung einer Vision

Ob Sie einen brennenden Blickfang für das Büro oder Heim Ihres Kunden, einen Hotelempfang, Restaurant oder Ihr eigenes Heim planen: die maßgefertigte Produktreihe von ebios-fire Bio-Ethanol-Kaminen eröffnet ungeahnte Möglichkeiten.

Mit variablen Layouts und Ausführungen, die keinen Schornstein, Abzug oder tragende Wände benötigen, setzt nur Ihre eigene Fantasie Grenzen bei der Planung einer beeindruckenden Bio-Ethanol-Feuerstelle.

Bei der Verwandlung einer einfachen Skizze Ihrer Ideen und Visionen in einen fantastischen Feuer-Blickfang stehen Ihnen unsere Experten gern hilfreich zur Seite. Teilen Sie uns Ihre Ideen mit, damit wir Ihr Projekt bei der Umsetzung in eine sichere und funktionelle ebios-fire Feuerstelle mit Rat und Tat unterstützen können.

Maßgefertigte Kamineinsätze

Speziell für bestehende und maßgefertigte Öffnungen in Wandkonstruktionen aus Gasbeton oder Ziegeln entwickelte Kamineinsätze von ebios-fire bieten nach Maß gefertigte Lösungen in einer Vielzahl von Möglichkeiten.

Abmessungen und Layout können jedem beliebigen Kamindesign angepasst werden – ohne dass ein Abzug oder Schornstein erforderlich wären.

Zum Schutz der Flammen vor Luftzug empfehlen wir elegante, optisch weiße Glaspaneele vor der/den Kaminöffnung/en. Diese problemlos zu installierenden Kamineinsätze können entweder mit dem manuellen ebios-fire Dochtbrenner oder dem Automatikbrenner ausgestattet werden und erfordern eine Einbautiefe von mindestens 275mm.

Zwei Kaminmodelle stehen hier zur Auswahl: ebios-fire Kensington und ebios-fire Chelsea

Sicherheit

Die Kombination von flüssigem Brennstoff, Menschen und Feuer kann gefährlich sein.

Daher haben wir ebios-fire Kamine besonders im Hinblick auf die Benutzersicherheit und eine intuitive Anwendung entwickelt.

Alle ebios-fire Geräte sind sorgfältig in unserem Werkslabor getestet worden, wobei Brennstoffverbrauch, Wärmeentwicklung, Flammenbild und Materialbeständigkeit überprüft wurden. Darüber hinaus sind die meisten ebios-fire Brenner und Kaminmodelle durch den TÜV getestet und zertifiziert.

Alle ebios-fire Geräte verlassen das Werk nur nach eingehender Prüfung und sorgfältiger Verpackung. Die auf den Brennern angebrachten Sicherheitssymbole unterstützen den Benutzer – zusammen mit der ausführlichen Betriebsanleitung - in der sicheren Handhabung des ebios-fire Kamins. Die im Lieferumfang enthaltene Betriebsanleitung enthält wichtige Informationen zu Gerät, Installation, Betrieb und Wartung sowie über das erforderliche Bio-Ethanol.

Verantwortung für sicheren Betrieb

Obwohl wir alles daran setzen, ebios-fire Kamine so sicher wie möglich zu gestalten, damit deren Anwendung für unsere Kunden ein durchweg positives Erlebnis wird, liegt die letztendliche Verantwortung für den sicheren Betrieb des Kamins bei unseren Kunden selbst.

Es ist daher zwingend erforderlich, dass folgende Sicherheitsregeln eingehalten werden:

Machen Sie sich mit den in der Betriebsanleitung genannten Sicherheitsvorkehrungen Ihres ebios-fire Kamins vertraut und stellen Sie sicher, dass jeder, der den Kamin bedient, ebenfalls mit diesen Sicherheitsvorkehrungen vertraut ist.

Wir raten dringend von Änderungen an Komponenten oder dem Design von ebios-fire Geräten ab. Dies schließt die Verwendung von dekorativen Keramikelementen wie Feuerholz oder Kieselsteine in den Flammen mit ein.

Qualität der Raumluft

Entgegengesetzt der allgemeinen Annahme, dass der Verbrauch von Sauerstoff die Qualität der Raumluft vermindert, ist es vielmehr die Bildung von CO2, die diesen Effekt hat. Kohlendioxid ist ein Spurengas, das ganz natürlich in der Luft enthalten ist; es wird allerdings auch von Pflanzen, Tieren, Menschen und - selbstverständlich - durch Verbrennungsprozesse wie das Verbrennen von Bio-Ethanol erzeugt.

2 Personen erzeugen rund 75 g CO2 in der Stunde.
Ein Feuer, das 0,5 Liter Bio-Ethanol in der Stunde verbrennt erzeugt 740 g CO2.

Der zweite Faktor, der die Qualität der Raumluft beeinträchtigt, ist der Verbrauch des Sauerstoffs. Luft von durchschnittlicher Qualität enthält ca. 21 % Sauerstoff. Somit enthält ein Raum mit 40 m² mit einer Deckenhöhe von 2,5 m (100 m³) 27 kg Sauerstoff.

2 Erwachsene in ruhendem Zustand verbrauchen ca. 55 g Sauerstoff per Stunde.
Ein Feuer, das 0,5 Liter Bio-Ethanol in der Stunde verbrennt, verbraucht ca. 800 g Sauerstoff.

Und nicht zuletzt ist natürlich auch die Luftwechselrate ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht, sowohl die Erzeugung von CO2 als auch den Verbrauch von Sauerstoff in der Raumluft auszugleichen.

Um das Innenraumklima stets auf höchstem Niveau zu halten, ist es erforderlich, die Brennergröße sorgfältig auf Größe, Volumen und Belüftung des Raumes abzustimmen, damit die Qualität der Raumluft auch während des Betriebs eines Bio-Ethanol-Kamins nicht zu stark absinkt.

Unser qualifiziertes ebios-fire Team unterstützt Sie hierbei mit fachkundiger Beratung.

Qualität

Alle ebios-fire Kaminmodelle werden in unseren zwei hochmodernen Produktionsstätten hergestellt, deren technische Anlagen Schweißroboter, Laserschneider und Pulverbeschichtungslinien einschließen. Unsere geschulten Mitarbeiter verleihen jedem ebios-fire Kamin den letzten Schliff in Handarbeit, bevor er für die Endabnahme getestet wird.

Technologie

Als Kernelement unseres umfassenden Bio-Ethanol-Kamin-Sortiments

bieten die ebios-fire Docht- und Automatikbrenner zahlreiche Variationsmöglichkeiten. Ohne hierfür einen Rauchabzug oder Schornstein zu benötigen, ist die Installation fast überall möglich.

Der Dochtbrenner

Die patentierte Technologie, die in ebios-fire Dochtbrennern Anwendung findet, erlaubt eine verpuffungsfreie Zündung des Brenners, der TÜV getestet und nach DIN 4734-1 oder DIN EN16647 zertifiziert ist.

Der ebios-fire Dochtbrenner gilt damit als einer der sichersten Bio-Ethanolbrenner, der zurzeit auf dem Markt erhältlich ist.

Das Fassungsvermögen der Brennertanks, die während der Fertigung druckgetestet werden, ist so wie die Wärmeentwicklung von der Brennergröße abhängig. Der Dochtbrenner ist Bestandteil der meisten Kaminmodelle der ebios-fire Design Collection

SCHOTT ROBAX® Glaspaneele vor und hinter den Flamemn reflektieren nicht nur das Flammenspiel gleich mehrfach, sondern tragen auch zur Sicherheit und Funktionalität der Brenner bei.

Sicherheitsmerkmale
• Druckgetesteter Tank
• Füllstandanzeige
• Sicherheitstankverschluss
• Überdruckventil
Brennstofftankverschluss und Dochtsystem verhindern Auslaufen von Bio-Ethanol bei Umstoßen des Brenners

Der Automatikbrenner

Der mit einer Funkfernbedienung zu bedienende ebios-fire Automatikbrenner arbeitet mit Pumpen, die das flüssige Bio-Ethanol in die Brennrinne von 500 oder 1000 mm Breite führen, wo es entzündet wird.

Der Bio-Ethanol-Vorrat wird in 5-Liter-Kanistern aufbewahrt, die entweder unter dem Brenner oder an einem weiter entfernten Standort aufbewahrt werden können.

Sicherheitsmerkmale
• Füllstandssensor in der Brennerrinne
• Temperatursensor
• Automatischer Betriebsabbruch nach 8 Stunden Dauerbetrieb
• Akustisches Warnsignal
• Überlaufsensor

Facts & Figures

Ein großes Plus: Jedes ebios-fire (Dochtbrenner) ist für mehr Komfort mit einem Füllstandauge ausgestattet und wird mit umfangreichem Zubehör für Sie ausgestattet. Einfaches Befüllen - Optische Kontrolle des Füllstandes - Hochwertige Verarbeitung bis ins kleinste Detail.

Im Lieferumfang bei jedem ebios-fire (Dochtbrenner) ist folgendes enthalten:
• Extra langes Stabfeuerzeug
• Abdeckblech aus Edelstahl
• Kalte Hand
• Einfülltrichter
• Schlüssel für Tankverschluss
• Flasche zum Benetzen des Brenners


Ethanol-Kamine ersetzen keine Heizung. Alle Maßangaben sind circa Maße. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen können optionale Ausstattungen, Ausführungen, Zubehör oder Dekorationen enthalten.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.