0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Romero - Opti-Myst

Artikelnummer: 5051

Opti-Myst Elektrokamin, 2000 Watt

1.199,00 €

Lieferzeit ca. 1-2 Wochen

Romero - Opti-Myst

Nordisches Flair in Schwedenoptik - Der moderne "Schwedenofen" mit Holzfach und typischer Stahlgussoptik

Der moderne „Schwedenofen“ in typischer Stahlgussoptik eignet sich ideal für beengte Wohnräume oder auch für das Ferienhäuschen. Auch hier sorgt nicht nur der beeindruckende 3D-Flammeneffekt für eine harmonische Stimmung, sondern auch die zuschaltbare Elektroheizung für schnelle und angenehme Wärme. Eine Spiegelrückwand ist als Zubehör erhältlich

Die auf den Fotos abgebildeten Holzscheite sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Auf einen Blick

• Patentierter Opti-myst®-Holzeffekt
• Flammeneffekt separat schaltbar
• Heizleistung in Watt: 1000/2000
• Thermostat
• Überhitzungsschutz
• Dimmer Flamme
• Nicht sichtbare Schalter
• Fernbedienung
• Schaltstufen: 4
• Anschlusskabel ca. 1,5 m
• Produktmaße in cm (BxHxT): 60x115x41
• Gewicht in kg: 35
• Farbe: Schwarz


Spiegelrückwand

Mit der Spiegelwand können Sie für bestimmte Kaminmodelle den Feuereffekt durch zusätzliche Reflexion der „Flammen“ verstärken.

Spiegelrückwand für die Modelle:
• 205421 | Vivaldi, Ravello, Verdi und Kamineinsatz Engine 68 – 400 | Maße (BxHxT): 41x50x1
• 205414 | Moorefield, Romero, Cubic und Kamineinsatz Engine 56 – 400 | Maße (BxHxT): 41x38x1


Hinweise

Bitte beachten Sie, dass Vernebler und Halogenlampen Verschleißteile sind und nachgekauft werden müssen. Je besser Wartung und Pflege, desto länger die Lebensdauer.

Alle Maßangaben sind circa Maße.


ewt cool fire

Kaminfeuer-Technologien von ewt setzen durch spektakuläre, patentierte Effekte weltweit Maßstäbe. Eins hat sich auch nach der Zähmung des Feuers durch den Menschen nicht verändert: Anheizen ist mühsam. Für alle, die sich dennoch die Magie des Feuers ins Haus holen wollen, gibt es eine faszinierende Lösung: sicher, einfach und flexibel.

Feuer ist gefährlich, lernt man als kleines Kind. Feuer ist warm und gemütlich, erlebt man am Lagerfeuer. Feuer ist magisch, spürt man in einer Winternacht – beim Blick auf den Tanz der Flammen. Die menschliche Zivilisation beginnt mit der Zähmung des Feuers. Die Erfindung des elektrischen Kaminfeuers zähmt das wilde Element ein zweites Mal. Ob in der Hotel-Lobby, in der Bar, im Restaurant, in der Mietwohnung … mit der patentierten ewt-Technologie ist Feuer warm, gemütlich, magisch und so vieles mehr – aber nicht mehr gefährlich.

Elektrokamine sind sicher und überall einsetzbar.

Ein Lagerfeuer ist zwar schön, muss aber leider draußen bleiben. Will man das Feuer mit ins Haus nehmen, wird es schnell kompliziert: Man braucht einen Abzug beziehungsweise einen eigenen Schornstein, muss für Sicherheit sorgen – und außerdem die Gesetzes- und Umweltauflagen beachten. Wer sich für ein elektrisches Feuer entscheidet, kann sich alle Schwierigkeiten und jeden Aufwand sparen. Um die wohlige Atmosphäre genießen zu können, ist nur eine Steckdose nötig. Das macht elektrisches Feuer so sicher, so einfach und so flexibel. Lassen Sie Ihren Wohnphantasien freien Lauf: Es gibt sozusagen keine Umgebung, in der ein elektrisches Feuer nicht einsetzbar wäre! Auch für öffentliche Räume wie Hotel-Lobbys, Bars oder Restaurants ist ein Elektrokamin die Ideal lösung – denn aus Sicherheitsgründen wird die Installation eines Gasfeuers oder echten Holz kamins dort entweder extrem kompliziert oder (wie in den meisten Fällen) gleich komplett verboten. Dabei sollte man gerade an Orten der gepflegten Begegnung auf den Zauber des Feuers nicht verzichten: auf das lebendige Spiel der Flammen, das leise Knistern – und die Geschichten, die man sich davor erzählt. Lassen Sie sich von unserer Auswahl an Referenzen inspirieren!


Die Technologien

Optiflame

Aus Reflektion wird Feuer - beweglicher geht es nicht.

Optiflame

Das Geheimnis ist eine rotierende Spiegelachse. An ihr sind – ähnlich wie die Flügel eines Propellers – mehrere gebogene und in sich gedrehte Spiegelelemente befestigt. So entsteht eine möglichst große, unregelmäßige Spiegelfläche, die das Licht vielfach bricht. Genau das kommt dem Feuereffekt zugute: Je mehr Einzelelemente sich drehen, desto lebendiger wird die Reflektion, desto realistischer wirkt das Flackern … wie bei echten Flammen. Das Feuer lebt! Die Technik basiert auf dem allerersten elektrischen Kaminfeuer, wie es der britische Entwickler John Berry Anfang des 20. Jahrhunderts erfand. Schon damals wurde die Spiegel-„Spindel“ von einer seitlichen Lichtquelle angestrahlt und reflektierte das Licht von unten nach oben, direkt an die dunkle Rückseite des Kamins. Um die Holz- oder Kohlestücke im Glutbett möglichst realistisch glimmen zu lassen, werden sie ebenfalls von unten angestrahlt.

Opti-myst

Aus Wasser wird Feuer - eindrucksvoller geht es nicht.

Optiflame

Licht trifft Wassernebel. Und auf einmal sind Flammen zu sehen. Klingt unmöglich, funktioniert aber. Wie? Unterhalb des Glutbetts mit der Holz- oder Kohle-Kulisse liegt ein Wassertank: Dort wird Wasser per Ultraschall zu einem feinen, dichten Nebel zerstäubt. Halogenlampen hinter dem Wassertank erwärmen die Luft, die den Nebel nach oben transportiert. Der aufsteigende Wassernebel verteilt sich über dem Glutbett und reflektiert dabei das Halogenlicht. So entsteht ein lebendiges Flackern, wie bei einem echten Flammenspiel. Unfassbar: Aus Wasser wird Feuer – der reflektierende Wassernebel selbst ergibt den Feuereffekt. Eine dunkle Kaminrückwand ist nicht mehr nötig, das dreidimensionale Opti-myst Feuer lässt sich von allen Seiten einsehen. Die Nebel-Flammen reagieren auch völlig natürlich, bewegen sich zum Beispiel bei Windzug. Fasst man ins Feuer, umschließen die aufsteigenden Flammen die Hand. Ihre Stärke lässt sich regulieren. Nur verbrennen kann man sich nicht daran! Aber angenehm warm vor dem Kamin wird’s auf Wunsch trotzdem: Die Heizoption ist in zwei Stufen zuschaltbar. Opti-myst gibt es als offenes Feuer, als Kamineinsatz, als Kamin mit Fassade oder als Wandeinbau.


Vorteile von ewt Kaminfeuern

… im Vergleich zu Holzfeuern:

• Keine Emissionen
• Keine CO2-Freisetzung (beim Betrieb mit zertifiziertem Ökostrom)
• Kein Schmutz in der Wohnung
• Kein Sicherheitsabstand zum Kamin
• Keine Brandgefahr
• Kein Brennholz

… im Vergleich zu Bio-Ethanol-Anlagen:

• Keine Brand- und Explosionsgefahr
• Keine Dauer-Beaufsichtigung
• Kein Feuerlöscher
• Kein Sicherheitsabstand zum Kamin
• Keine Lüftung während des Heizens

… bei Neubau und Renovierung:

• Keine Erfüllung kostspieliger und mühsamer gesetzlicher Auflagen
• Keine Zuluftprobleme bei modernen, gedämmten Häusern / Wohnungen
• Keine Unterdruckgefahr bei installierten Lüftungsanlagen

Die Kosten auf einen Blick

• ca. 3 bis 8 Cent/Stunde im Normalbetrieb
• ca. 15 bis 25 Cent/Stunde mit zugeschalteter Heizung (Bei einer maximalen Heizleistung lassen sich Räume bis zu 25 Quadratmeter wohltemperiert beheizen.)


individual fire | romantic fire | classic fire | cosy fire | warm fire | cool fire | impressive fire | comfortable fire | electric fire | calm fire | homelike fire

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.