0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Anti-Rutsch 250 ml

Artikelnummer: 9103

Der unsichtbare Rutsch-Stop


Artikel aus technischen Gründen derzeit nicht online bestellbar.

Anti-Rutsch - Der unsichtbare Rutsch-Stop

für Granit und glasierte Keramikfliesen

für ca. 40 qm

Mehr Sicherheit auf glattem Untergrund


Weitere Informationen erhalten Sie auf der Anti-Rutsch Webseite.
www.anti-rutsch.com


Was ist Anti-Rutsch?

Eine dauerhafte Oberflächenstrukturveränderung im mikroskopischen Bereich.

Die Flüssigkeit wird mit dem beiliegenden Schwamm aufgetragen und leicht verteilt, anschließend mit kaltem Wasser abgespült – Fertig!

Sie können die mit „Anti-Rutsch“ behandelten Flächen weiterhin wie gewohnt reinigen, ohne die Rutschfestigkeit zu beeinträchtigen.

Anti-Rutsch ...
* ist keine Beschichtung.
* ist eine dauerhafte Oberflächenstrukturveränderung im mikroskopischen Bereich.
* erhöht die Reibungskoeffizienten in der Wanne/ Dusche und auf Fliesen um ein Vielfaches, besonders bei nassen Flächen.
* wirkt bei allen Wannen/Duschen, Porzellan oder Stahl und Fliesen aus Keramik (kein Kunststoff).*
* ist jahrelang wirksam, bei einmaliger Anwendung.

* Bitte beachten Sie, dass bei bestimmten Ausführungen der Oberfläche (Versiegelung, etc.) die Wirksamkeit des Mittels eingeschränkt sein kann, bzw. nicht möglich ist. Sie können die Wirksamkeit durch eine Probe testen.


Prüfbericht DIN 51097 - Fliesen

Geprüfte Qualität

Die mit Anti-Rutsch behandelten Fliesen haben bei der Prüfung die höchste Bewertungsgruppe (C) für nassbelastete Barfußbereiche nach DIN 51097 mit einem Mindestwinkel von 24° erreicht.

Hier können Sie den Prüfbericht nach DIN 51097 für Anti-Rutsch auf Fliesen einsehen.

Prüfung von Feinsteinzeugfliesen
Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft nach DIN 51097:1992-11

"Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft - Nassbelastete Barfußbereich - Begehungsverfahren - Schiefe Ebene"

Mittlerer Neigungswinkel
Mittelwert: 25°

mittlerer Neigungswinkel für u.a. Bewertungsgruppe >= 24°

Bewertungsgruppe:
Die Feinsteinzeugfliesen sind gemäß des ermittelten Prüfergebnisses nach den Richtlinien der DIN 51097 der Bewertungsgruppe C zuzuordnen.

Den vollständigen Prüfbericht finden Sie hier.


Prüfbericht DIN 51130 - Fliesen

Geprüfte Qualität

Die mit Anti-Rutsch behandelten Fliesen haben bei der Prüfung eine hohe Bewertungsgruppe (R 10) für nassbelastete Barfußbereiche nach DIN 51130 mit einem Gradzahl zwischen 10° bis 19° erreicht.

Hier können Sie den Prüfbericht nach DIN 51130 für Anti-Rutsch auf Fliesen einsehen.

Prüfung von Feinsteinzeugfliesen
Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft nach DIN 51130:2004-06

"Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft - Arbeitsräume und Arbeitsbereiche mit erhöhter Rutschgefahr"

Mittlerer Neigungswinkel
Mittelwert: 12 °

mittlerer Neigungswinkel für u.a. Bewertungsgruppe >= 10° - 19°

Bewertungsgruppe:
Der Fliesenbelag ist gemäß des ermittelten Prüfergebnisses nach den Richtlinien der DIN 51130 der Bewertungsgruppe R 10 zuzuordnen.

Den vollständigen Prüfbericht finden Sie hier.


Weitere Informationen zur Rutschsicherheit und den o.g. Bewertungsgruppen finden Sie unter http://de.wikipedia.org/wiki/Rutschsicherheit.

Bitte beachten Sie dass dieses Angebot nur in unserem Online-Shop erhältlich ist. Kein Verkauf oder Beratung über unsere Händler.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
schreibt
Danke, das es Anti-Rutsch gibt. Unser Hund ist immer auf der Marmortreppe gerutscht. Die Treppe ist natürlich nicht poliert worden und trotzdem ist er ab und zu ausgerutscht und mit jedem Rutschen wurde er unsicherer. Ich habe Anti-Rutsch aufgetragen und nach ein paar mal Teppelaufen hat er gemerkt, man RUTSCHT nicht mehr. Vielen Dank.